-,-- € 0 Items

Sicherheitsmitteilung

Empfehlung:

durch die zunehmende Anwendung stärkerer Motoren hat es sich gezeigt, dass die hohle TDR-Hauptrotorwelle eher an ihre Belastungsgrenze gelangt.

Außerdem reagiert sie sehr empfindlich auf eine gelöste, oder nicht ausreichend fest angezogene Rotorkopfzentralschraube.

Kurze schlagartige Belastungen, wie sie z.B. bei einer leichten Bodenberührung der Blätter oder einem leichten Umkipper am Boden passieren können, bergen die Gefahr einer Rissbildung im Bohrungsbereich.

Um zu vermeiden, dass es unter ungünstigen Umständen zu einem Abriss der Welle kommt, habe ich ab jetzt generell die Fertigung auf Vollwellen umgestellt. Diese sind zwar ca. 30g schwerer, geben aber auf Grund des vollen zähen Kerns eine erheblich größere Sicherheit bei Grenzbelastungen.

Ich empfehle deshalb, auf diese Wellen umzustellen, um in jedem Fall auf der sicheren Seite zu sein.

Jan Henseleit

 

suprcomonlineshop

Log in

Hello, | Log out

Hello, | Admin Area | Log out